Debora Winkler Spielgruppenleiterin

Ich habe diesen Beruf gewählt weil

Die Arbeit mit Kindern mein Traumberuf war (und noch ist).

Welches Motto begleitet dich durch den Tag?

Nimm jeden Tag wie er kommt.

Wie gehst du mit der Vielfalt an Kindern um?

Genau dies ist ja das Spannende! Kein Tag gleicht dadurch dem anderen. Ich versuche mich in jedes Kind einzufühlen und so zu merken was es braucht.

Was sind die wichtigsten Dinge, die du einem Kind mitgeben kannst für sein Leben?

Liebe, Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Rücksicht, Verständnis.

Welche Eigenschaft hast du dir aus deiner eigenen Kindheit bewahren können?

Fantasie, die Lage aus Sicht des Kindes sehen zu können.

Wie schaffst du dir einen Ausgleich zu deiner Arbeit mit den Kindern?

Ich unternehme viel mit meinen eigenen Kindern, lese gerne und wir unternehmen oft etwas mit unserem Hund. Auch liebe ich es, ins Kino zu gehen und den Austausch mit guten Freunden / Familie.

Dein Lieblingsessen in der KiTa?

Einiges, ich esse gerne.

Was ist für dich das Besondere am Bergli?

Das familiäre Team und die gute Leitung / Führung.

Seit Wann arbeitest du im Bergli?

April 2018