Lea Pogonetz Gruppenleiterin

Ich habe diesen Beruf gewählt weil

es mich immer wieder aufs Neue freut, die Kinder ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten zu dürfen.

Welches Motto begleitet dich durch den Tag?

Es gibt keinen Weg zum Glück, glücklich sein ist der Weg!

Wie gehst du mit der Vielfalt an Kindern um?

Die Vielfalt der Kinder ist für mich das schönste an unserem Beruf. Ich sehe jedes Kind als eigene Persönlichkeit. Mir ist es wichtig, den Kindern vermitteln zu können, dass jeder auf seine eigene Art wundervoll ist.

“Sei du selbst, den alle anderen gibt es schon.“

Was sind die wichtigsten Dinge, die du einem Kind mitgeben kannst für sein Leben?

Dass sie sich selber lieben, akzeptieren und wertschätzen.

Welche Eigenschaft hast du dir aus deiner eigenen Kindheit bewahren können?

Offen und ohne Vorurteile jedem gegenüber zu sein.

Wie schaffst du dir einen Ausgleich zu deiner Arbeit mit den Kindern?

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meinen Freunden und meiner Familie.

Dein Lieblingsessen in der KiTa?

Spaghetti Carbonara mit Salat.

Was ist für dich das Besondere am Böndli?

Die Familiäre Atmosphäre, das sympathische Team und der wunderschöne Garten.

Seit Wann arbeitest du im Böndli?

Januar 2022